Skip to main content

Klettersteig Tälli

Der erste Klettersteig der Schweiz, erbaut vom Bergführerverein Haslital, gesichert mit Drahtseilen, Leitern und diversen anderen Hilfsmitteln.

Der erste Klettersteig der Schweiz führt mitten durch die Gadmerfluh, einer Galerie von Felswänden. Mit rund 600 Meter Länge ist er einer der längsten und spektakulärsten Klettersteige der Schweiz. Ausgangspunkt für den Klettersteig ist das Restaurant und Berghaus Tälli, welches mit der Tällibahn einfach zu erreichen ist. Die Talstation liegt direkt an der Sustenpassstrasse.

78 Meter Leitern, 550 einbetonierte Stifte und jede Menge Fixseile garantieren eine sichere Begehung der Route, die über Felsstufen, grasige Absätze und schmale Bänder führt. Der Abstieg erfolgt über die Rückseite der Gadmerfluh und führt via Sätteli zurück zum Berghaus Tälli oder hinunter zur Engstlenalp.

Begehbar von Ende Mai bis Mitte Oktober.

  • Ausgangspunkt: Tällihütte (erreichbar via Tällibahn oder 1.5 h Fussmarsch ab Fuhren)
  • Aufstieg: 4 h via Klettersteig
  • Abstieg: 4 h via Sätteli zurück zum Berghaus Tälli oder 3 h in die Engstlenalp
  • Höhendifferenz: 1200 m
  • Schwierigkeitsgrad: T5 anspruchsvoller Alpinwanderweg
  • (weiss-blaue Markierungen)
  • Ausrüstung: Klettergurt, Klettersteig-Set, Helm (kann im Berghaus Tälli auf Vorreservation gemietet werden), Handschuhe

Jetzt Unterkunft buchen!





...und Zusatzleistungen!

Du interessierst Dich für unsere Zusatzleistungen und Angebote?