Skip to main content

5 Fakten Über Grosse Legenden Und Helden Der Jungfrau Region

Jungfrau Region's Blogbuster Series / Nr. 34

Wir nehmen dich mit auf eine Reise in eine einzigartige und vielfältige Region im Herzen der Schweiz: Durch die Jungfrau Region. Die wahre Heimat der grossen Sagen und Helden. Pauschale buchen

#1 Gellert Grindelwald ist nicht in Österreich

Das Schloss Nurmengard von Gellert Grindelwald liegt nicht in Österreich. Am Ende des Films befindet sich Gellert Grindelwald im Schloss Nurmengard. Ein Gebäude, das er selbst gebaut hat und das zuletzt zu seinem Gefängnis wird. Im Film wird zum Schluss der Standort von Nurmengard enthüllt: ...Österreich. Österreich? Nun, nicht wirklich. Die letzten Minuten von «Fantastische Bestien: Die Verbrechen von Grindelwald» beweisen, dass das Lauterbrunnental Inspiration für den Drehort war. Zur Story

@Warner Bros.

#2 «Der Hobbit» hätte ohne die Schweiz nie existiert

1911 wanderte der 19-jährige J.R.R. Tolkien durch die Schweizer Alpen - und natürlich auch durch das Lauterbrunnental mit seinen steilen Felswänden. Kaum jemand weiss, dass er hier seine Inspiration für die Landschaften von «Der Herr der Ringe» fand. Zur Story

#3 Der Reichenbachfall ist nicht nur ein schöner Anblick, sondern auch ein Tatort

Professor Moriarty lockte Sherlock Holmes an den Reichenbachfall. Niemand weiss wirklich, was geschah, als die beiden sich trafen, aber es wird angenommen, dass beide nach einem heftigen Streit in die Tiefe des Reichenbachfalls stürzten. Zur Story

#4 Oberhalb von Grindelwald nahmen die Sith Rache an den Jedi

Kein Scherz. Die Bergwelt um den Bachalpsee diente in «Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith» als Grundlage für den Planeten Alderaan. Die Heimat von Prinzessin Leia.

#5 Die Waffen werden auf das Schilthorn abgefeuert

Jetzt nicht mehr. Aber während den Dreharbeiten für den besten Bondfilm aller Zeiten - «Im Geheimdienst Ihrer Majestät», der 1969 auf dem Schilthorn spielt. Zur Story

Jetzt Unterkunft buchen!





Zusatzleistungen buchen!

Bahnpässe und Pauschalen