Skip to main content

Freeriden

Wir empfehlen Freeridern, die sich abseits von markierten Pisten bewegen, stehts folgende Notfallausrüstung mit sich zu führen:

  • Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • allenfalls zusätzliche Notfallsysteme wie Airbag und Avalung

Weitere nützliche Ausrüstung für Freerider:

  • Aufstiegshilfen
  • Notfallapotheke
  • Handy oder Funk
  • Orientierungsmittel
  • Sonnen- und Kälteschutz

Freeride Guide Jungfrau Region

Auf 144 Seiten beinhaltet der Freeride Guide Jungfrau Region total 43 Variantenvorschläge aus den Skigebieten Grindelwald-First, Kleine Scheidegg-Männlichen und Mürren-Schilthorn.
Weiter Informationen