Skip to main content

Skicross Piste Winteregg

Die rund 1.4 Kilometer lange Piste ist speziell abgesteckt und besonders für die Skicross Fahrer vorgesehen. Die Piste ist beim Sessellift Winteregg installiert und startet auf 1885 m ü. M., das Ziel befindet sich 150 Meter tiefer. Die Skicross Strecke wurde gemeinsam mit Patrick Gasser gebaut. Gasser war Mitglied der Skicross-Nationalmannschaft und gewann 2010 den Skicross-Weltcup in Innichen (I). Im selben Jahr nahm er auch an den X-Games in Aspen teil. Die Strecke wurde mit Steilwandkurven, Wellen, Mulden und Sprüngen präpariert. Es können jeweils vier Fahrer gleichzeitig starten. Die Piste ist ab sofort befahrbar und ergänzt das breite Wintersport-Angebot im Gebiet Mürren – Schilthorn.

Audi Skicross Tour
Am Wochenende vom 30. & 31. März 2019 wird die Audi Skicross Tour by swissski im Schilthorngebiet einen Tourstopp einlegen. Spannung ist mit dem Single Cross Race, dem Open Final und dem Kids Final garantiert.